• 1

AUCH IN DER KRISE: SANIERUNG IST DAS ZIEL.

Insolvenzverwaltung

Oberste Priorität haben der
Erhalt und die Fortführung

noch laufender Geschäftsbetriebe in der Insolvenzverwaltung. 

 

In mittlerweile mehreren hundert Insolvenzverfahren wurde Rechtsanwalt Wolfgang Mathäß als Sachverständiger, vorläufiger und endgültiger Insolvenzverwalter beziehungsweise Treuhänder gerichtlich bestellt.


Der Verwalter mit seinem insolvenzrechtlich geschulten Mitarbeiterteam sieht seine Aufgabe darin, zu versuchen, in die Krise geratene Unternehmen zu erhalten und zu sanieren sowie dadurch auch Arbeitsplätze dauerhaft zu sichern.

Einige Unternehmen konnten im Rahmen eines Insolvenzverfahrens von dem betriebswirtschaftlich erfahrenen Juristen erfolgreich umstrukturiert werden und nehmen seitdem wieder mit neuer Kraft am Wirtschaftsleben in der pulsierenden Rhein-Neckar-Region teil.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.